Phil Perrott

Head of DataLAB in FENICS Market Data @ BGC Partners

Phils frühe Karriere begann als IDB, bevor er zu einem seiner Kunden, der Bank Austria und der Hypovereinsbank, wechselte und ein Team von Emerging Market Sales-Händlern leitete. Nach einem Wechsel zur Bank of Montreal im Jahr 2006 hat Phils Team während der Volatilität der Jahre 2007 und 2008 erfolgreich komplexe Portfolios gehandelt und abgewickelt. In dieser Übung wurde der Bedarf an fortgeschritteneren / kollaborativen Risikoreduktions- und Analysetechniken identifiziert. Phil verließ daher das Bankwesen, um ReMATCH zu konzipieren und zu einem Service zu machen, der schnell zur weltweit führenden CDS-Marktrisikominderungs- und Analyseplattform werden sollte.

Phil kam 2016 zu BGC, um seine prädiktive Preis- und Analysetechnologie zu erweitern. Mit der branchenweiten Fokussierung auf MIFID II wurde diese Aufgabe erweitert und DataLAB wurde konzipiert, um die Chancenregulierung und die Explosion von Big Data zu nutzen. Phil und sein Team treiben die Dateninnovation innerhalb von FENICS MD und der BGC Group voran, indem sie sich der schnelllebigen Disziplin Data Science widmen.