Ralf Frank

Geschäftsführer @ DVFA - Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management GmbH

Ralf Frank, Jahrgang 1963, seit 2002 bei der DVFA, seit 2004 als Geschäftsführer der DVFA GmbH, seit 2011 als Generalsekretär des Verbands. Zuvor war er in verschiedenen Senior Management Positionen bei einem US-amerikanischen Investitionsgüterhersteller und war Senior-Berater bei einer europäischen Unternehmensberatung.

Der gebürtige Essener studierte in Bochum, Essen, Manchester und Brüssel und hat einen  MA in Kommunikations­soziologie und Politologie (Universität Essen) sowie einen MBA (Sheffield Hallam University/UK).

Schwerpunkte seiner Arbeit sind derzeit

  • Digitalisierung der Finanzmärkte
  • Ethik und Finanzwirtschaft
  • Professionalisierung Investment Professionals
  • ESG/Nachhaltiges Investieren
  • EBI – Evidence Based Investing

Er ist Autor zahlreicher Artikel und Fachpublikationen und häufig Sprecher, Moderator und Panellist, im In- wie im Ausland.

Mitgliedschaften & Funktionen

  • EFFAS Commission on ESG
  • Board of Association of Certified International Investment Analysts Council (ACIIA)
  • EFFAS Training & Qualification Committee
  • Project Delphi, Chair Technical Group
  • Emeritus Chair XBRL Best Practices Board, XII
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Mitglied des Fachbeirats

Investors and Markets Advisory Committee (IMAC) Deutsche Börse, Mitglied