Stig Brylle

CEO & co-founder @ NetDania Group

Nachdem Stig Brylle den größten privaten FX-Fonds in Skandinavien erfolgreich geleitet hatte, war er zwischen 1989 und 1992 Mitbegründer von EuroChart, einer Multi-Asset-Algorithmic-Plattform mit entsprechender Grafik. Der Zweck der Plattform war es, attraktive Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren. Aufgrund seines internationalen Erfolges hat Stig Brylle eine Karriereänderung gemacht und war seitdem in Projekten im Bereich Softwareentwicklung und Datenmanagement tätig. 1998 gründete er mit NetDania unter anderem einen der Pioniere, die Daten über das HTTP-Protokoll streamen. Heute ist NetDania ein FinTech-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Client-Anwendungen für Mobile, Web und Desktop sowie entsprechende Cloud-Dienste spezialisiert hat.